Edith Hörmann - Bachblüten

Die Bach-Blütentherapie wurde in den 1930er Jahren von dem britischen Arzt Edward Bach begründet. Laut Bachs zentraler These beruht jede körperliche Krankheit auf einer seelischen Gleichgewichtsstörung. Die Ursache dieser Störung sah er in einem Konflikt zwischen der unsterblichen Seele und der Persönlichkeit. Eine Heilung könne nur durch eine Harmonisierung auf dieser geistig-seelischen Ebene bewirkt werden.

Bach beschreibt „38 disharmonische Seelenzustände der menschlichen Natur“. Diesen ordnet er Blüten und Pflanzenteile zu, die in sogenannten Blütenessenzen zur Anwendung kommen.

Ich wähle per Pendel die für Sie richtige Mischung aus den Blütenessenzen aus. Die Einnahme schafft seelisches Wohlbefinden und erleichtert Wachstums- und Veränderungsprozesse. Besonders Kinder lieben diese Mischungen.

Eine Bachblütenmischung kostet für Erwachsene € 30,- und für Kinder € 20,-

 

Einen Termin vereinbaren Sie unter +43 664 44 11 636